Zurück zu: Nadine

Home

Nadine und Karin wanderten vom 18.Mai bis 29.Mai 2009

auf dem  Jakobsweg in Spanien

Hier eine Auflistung der SMS und Handyphotos von Nadine

18.Mai           Luftwanderung Zürich – Madrid – León

19.Mai                  Rast

Tag 1

20.Mai Fix und fertig ir Mittagshitz nach O Cebreiro

web20

Nadine pi

Wäscheberg

Waescheberg

23.Mai

SMS1:

Geschter sim mer stunda ar strass glofa ir hitz, jetzt ha ni mir trotz sunnaschutz der kopf verbrennt un en klina sunnastich, und der der rucka zerrt vom rucksack. Hüt müssemer pause macha da üs vor sunna geschter schlecht isch;-Slg.

 

SMS2:

Sind geschter in samos gsi und händ kloschter ahgluget (siehe bild).

Jtzt in portomarin wos viele pilger hät da stadt im fluss versunka isch und en teil wieder ufbaut wohra isch, lg 

 

Kloster Samos

Kloster samos

24.Mai

24

Ja wieder en stempel im pilgerpass

24

Wetter mega kalt und regnerisch..in der nacht haben wir die wöfle heulen gehört und der rucksack wird nicht leichter.   gruss die pilgerinnen Nadine und Karin

Zimmerpicknick am abend

24

25.Mai             Regen regen  regen

25

Rücken rot und entzündet vom rucksack und endlich nach langem suchen im regen eine unterkunft in palas de rey gefunden. hat sehr viele viele pilger.

Sind langsam froh wenn wir am ziel sind..

die frierenden und nassen pilgerinnen nadine und karin

26.Mai

 

SMS um 13.00 Uhr

Hüt isch es nu uf und ab ganga

und das 17km lang was mega it knöcha isch..

ha mer ihr schultera der nerv ihklemmt und ha ihr apohtek jetzt schmerzmittel überkho..

verschwitzt aber glücklich das mers gschafft händ sim mer jetzt in Arzura ahkho           nadine

 

SMS um 18.00 Uhr

Morn laufen mer no nu no 21 km was mer mitlerwiel ih 5stund herabringa den sim mer in santiago de compostela:-) und holen üs pilgerurkunda..jeee

..

Sündenbock für die Rückenschmerzen:

mein Rucksack

26

26

Pilgerfuss

27.Mai

 

 

Wir hends gschafft

27

Der Pilgerpunkt vo santiago de compostela

Nadines Pilgerurkunde

Urkunde

28.Mai

 

 

SMS um 13.00 Uhr

Waren in der kathedrale in der pilgermesse und alle namen von den pilgern wurden vorgelesen,auch haben wir die meisten pilger auf unseren weg wieder getroffen, war ne schöne messe

28

28./29.Mai           Luftrückwanderung Santiago de Compostela – Madrid - Zürich